Pflanzenbörse im Frühjahr

Im Frühjahr und Herbst finden wieder die Pflanzen- und Samenbörsen auf dem Bauernmarkt Wörrstadt (Weingut Huth, Hermannstraße 19) statt. Conny Schermer und Christine Geiger laden wie jedes Jahr Pflanzenbegeisterte ein, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, aber auch vor allem übrige Pflanzen und Samen abzugeben oder mitzunehmen. Die Idee der Aktion ist einfach und gleichzeitig nachhaltig, erklärt Christine Geiger: „Bringen Sie Ihre überschüssigen Jungpflanzen oder Samen zum Tauschen mit. Lassen Sie sich beschenken, verschenken Sie ihr überschüssiges Gut und knüpfen Sie Kontakte zu Gleichgesinnten.“
Die Pflanzentauschbörse bietet außerdem die Gelegenheit mehr über heimische Wildkräuter zu erfahren, denn es gibt wieder Köstlichkeiten aus Conny Schermers Wildkräuterküche zum Probieren.
Die Teilnahme an der Pflanzenbörse ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Organisatorinnen freuen sich über viel Zuspruch.
Samstag, 4. Mai 2019 ab 8 Uhr
Bauernmarkt Wörrstadt Weingut Huth, Hermannstrasse 19

Von 8 bis 11 Uhr können die Pflanzen abgegeben werden. Tauschen und Mitnehmen ist möglich solange was da ist. Die Pflanzenbörse endet um 12 Uhr.