Gut gestimmt – Workshop für Frauen

mit Susanne Schwarz, M.A, Stimmpädagogin,
Lichtenberger® Methode

„Gut gestimmt!“

Ein Workshop zum Thema Stimme

Die Stimme ist der tönende Ausdruck unseres Selbst. Funktioniert sie physiologisch richtig, kann sich der Stimmklang frei entfalten. Stimmliche Herausforderungen werden leichter bewältigt und vielfältigere stimmliche Ausdrucksmöglichkeiten werden gewonnen. Die meisten Schwierigkeiten, die wir beim Sprechen erleben, sind auf die Stimme zurückzuführen. Durch die Beschäftigung mit der Stimme wird das Sprechen müheloser. Heiserkeit und anderen Symptomen der Überanstrengung wird vorgebeugt.

Ziel ist immer ein authentischer Einsatz der Stimme, der zur Sprechenden und der jeweiligen Situation passt.

Die Teilnehmerinnen lernen im Workshop ihr eigene Stimme besser kennen und erfahren, was sie für ihre Stimme tun können. Wir werden uns nach einer kurzen Einführung mit Übungen zu folgenden Themen befassen:

Körperhaltung und Körperspannung, Stimmlage, Atmung (Koordination von Atmung und Sprechen, Atemfluss) Tragfähigkeit, Resonanz (auch „Stimmsitz“), Stimmklang, Verständlichkeit (Artikulation), Modulation, sensorische Wahrnehmung, stimmliche Herausforderungen, Aufregung (Lampenfieber), Orientierungshilfen für das eigene Sprechen (günstige Sprechweisen, z.B. auch zur Vorbeugung von Heiserkeit)

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Donnerstag, 4. April 2019, 18 – 21 Uhr und
Freitag, 5. April 2019, 16 – 19 Uhr

Teilnahmebeitrag: 40 € (inkl. Material)
Veranstalterin: Gleichstellungsstelle, Kreisverw. AZ-WO

Das Seminar wird gefördert vom Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz, Mainz

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 20.03.2019
an das Frauenbüro der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Ernst-Ludwig-Straße 36, 55232 Alzey, 06731-4081251, frauenbuero@alzey-worms.de

Sie erhalten in der Woche vor Seminarbeginn eine Anmeldebestätigung mit näheren Informationen zum Veranstaltungsablauf.
Bei einer Absage, nach Zugang der Anmeldebestätigung oder Nichterscheinen wird die gesamte Kursgebühr fällig. Es besteht die Möglichkeit eine Ersatzteilnehmerin zu benennen. Bitte teilen Sie uns dann den Namen mit.