Girls‘ Day

Am Mädchen-Zukunftstag öffnen jedes Jahr im Frühjahr vor allem Unternehmen und Betriebe, aber auch Behörden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen ihre Türen für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10, um ihnen Einblicke in eine Vielfalt von Berufen zu ermöglichen – vor allem in technischen, informationstechnologischen und naturwissenschaftlichen Bereichen. Mehr über den Girls’Day hier

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Alzey-Worms macht folgendes Angebot für Schülerinnen der 5. – 9. Klasse:

Ex und Hopp – wohin mit dem Biomüll?

Angewandte Umwelttechnik in der Vergärungsanlage

In der Vergärungsanlage des Landkreises Alzey-Worms werden die Bioabfälle aus den Haushalten des Landkreises, zusammen mit dem eingesammelten Grünschnitt, zu Kompost verarbeitet. Dafür sorgen die Mitarbeiter mit Hilfe moderner Technik. Die Möglichkeit, einen Vormittag lang einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu erhalten, gibt es am Girls`Day 2019:

  • Vom Biomüll bis zum Kompost – Anlagentechnik verstehen
  • Vom Biomüllauto bis zum Radlader – Fahrzeugtechnik zum Anfassen.
  • Vom Kompost bis zum Boden – Versuche mit Kompost und
    Bodenproben selbst durchführen

Donnerstag, 28. März 2019, 8.30 – 12 Uhr
Wertstoffhof Framersheim, An der K 30

Bitte bringt geeignete unempfindliche Kleidung sowie wetterfeste und bequeme Schuhe mit, es kann kalt sein, und Rundgang sowie Versuche finden teilweise im Freien statt.
Info und Anmeldung: Abfallwirtschaftsbetrieb, An der Hexenbleiche 36, Zimmer 42, Frau List-Kalusche, Tel. 06731-4086421


Bei der

Firma Haas – Heizung-Sanitär – in Wöllstein

steht an diesem Tag das praktische Erleben im Mittelpunkt. Bei Fragen und Diskussionen erhalten die jungen Mädchen direkte Antworten und können erste Kontakte zu den Personalverantwortlichen knüpfen.
Schülerinnen, die Interesse haben, die Arbeiten der Firma Haas am 28.03.2019 näher kennen zu lernen, setzen sich bitte
direkt mit der Firma in Verbindung:

Hans Werner Haas Heizung-Sanitär, Gumbsheimer Str. 4,
55597 Wöllstein, Telefon: 06703-3415 Fax: 06703-2486

E-Mail: haashw@t-online.de.
Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte VG Wöllstein